M
T

Spenden

Einsatz für Regenbogenfamilien fördern

Mit Deiner solidarischen Spende wird München ein wenig bunter und damit liebenswerter.
Du stärkst die Arbeit des Treffpunk, Fach- und Beratungsstelle Regenbogenfamilien. Du förderst die Angebote für Regenbogenfamilien.
Egal wen Du liebst oder wie du lebst: Deine Spende wirkt.
Herzlichen Dank für Deine Unterstützung.

Die Fach- und Beratungsstelle Regenbogenfamilien ist neben der Lesbenberatungsstelle LeTRa die zweite Maßnahme des Vereins Lesbentelefon e.V. Dieser ist als freier Träger im Dachverband des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Landesverband Bayern e. V. als eine eigenständige, soziale Organisation verortet. Der Verein Lesbentelefon e. V. ist gemeinnützig und wird durch die Förderung der Stadt München sowie durch Spenden und Mitfrauenbeiträge finanziert. Neben der Lesbenberatung LeTRa wird auch die Fachstelle Regenbogenfamilien von den aktiven Mitfrauen des Vereins sowie den hauptamtlich tätigen Fachfrauen des Vereins verantwortet, die zusammen das Plenum bilden, das das Entscheidungsorgan des Vereins darstellt.

1
Daten eingeben
2
Spenden
3
Weitersagen

Deine Spende

Dauerspenden können jederzeit gekündigt werden.

Deine Kotaktdaten

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form
This is
text inside of a div block.